Ist Beyonce etwa doch schwanger?

Beyonce sagt Konzert ab: Doch schwanger?

14.05.2013 > 00:00

© gettyimages

Superstar Beyonce musste auf ärztliche Anweisungen ihr geplantes Konzert in Belgien verschieben. Der offizielle Grund für die Verlegung ist Erschöpfung, doch steckt in Wirklichkeit etwas ganz Anderes, viel Erfreulicheres hinter der vorläufigen Konzert-Absage? Ist Beyonce schwanger?

Die "New York Post" hatte nur wenige Stunden zuvor über eine weitere Schwangerschaft von Beyonce spekuliert. Angeblich erwartet die Sängerin ihr zweites Kind von Ehemann und Rapper Jay-Z. Ist es also purer Zufall, dass Beyonce kurz darauf ihr geplantes Konzert auf unbestimmte Zeit verschieben muss, oder stimmen die Gerüchte und sie ist tatsächlich schwanger? Ihre gemeinsame Tochter ist bereits 15 Monate alt, eine passende Zeit also für ein weiteres Baby?

In einer Email an "The Associated Press" erklärte der Pressesprecher der 31 Jährigen, dass man derzeit keine weiteren Aussagen treffen könne, was weitere geplante Konzerte der Sängerin angehen. Ob auch andere Konzerte abgesagt werden müssen hänge vom Urteil des Arztes, der Beyonce behandelt, ab.

Bleiben wir also gespannt, was sich ereignet und ob Beyonce den Rest ihrer "Mrs. Carter" Tour wie geplant durchziehen kann. Auf ihren Traumbody, den sie in der H&M-Kampagne präsentierte, müsste sie zeitweise verzichten, sollte sie tatsächlich schwanger sein...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion