Viel zu Lachen hat das Paar nicht mehr.

Beyoncé und Jay-Z: Sind sie schon getrennt?

24.06.2014 > 00:00

© gettyimages

Ist es schon aus und vorbei?

Beyoncé (32) und Jay-Z (44) sollen bereits getrennte Wege gehen und das, obwohl morgen ihre gemeinsame "On the run"-Tour beginnt. Ein Vertrauter verriet der britischen Grazia, dass die beiden sich nichts mehr zu sagen haben: "Sie mögen zwar die Bühne teilen, aber während ihrer Tour leben sie getrennte Leben."

Getrennte Flugzeuge, getrennte Backstage-Areas und sogar getrennte Hotelzimmer: Die Spannung zwischen dem Ehepaar sollen schlimmer denn je sein.

"Es graust beiden vor der Tour. Sie konnten nicht absagen, also müssen sie nach außen hin so tun, als wäre alles normal. Aber sie beide haben Probleme, einander nach all diesen Fremdgeh-Vorwürfen zu vertrauen", heißt es weiter.

Spätestens seitdem Beyoncés Schwester Solange (27) im Fahrstuhl ausrastete, wird über eine mögliche Trennung der beiden spekuliert. Jay-Z soll seine Frau sogar betrogen haben. Schlimmer noch: Angeblich hat er sogar eine uneheliche Tochter im Alter von Blue Ivy (2).

Scheinbar will der Rapper aber versuchen, die Ehe zu kitten. Angeblich hat er der Sängerin unbgrenzten Zugang zu seinen SMS und Emails gegeben. Der Großteil ihrer Kommunikation spielt sich allerdings zwischen ihren Assistenten ab.

Na, ob da noch was zu retten ist?!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion