So hübsch ist Beyonce.

Beyonce: Unretuschierte Nahaufnahme!

19.02.2015 > 00:00

© WENN.com

Derzeit sorgen Fotos von Sängerin Beyonce für Wirbel im Netz. Die Sängerin ist dafür bekannt, auch gerne mal ihre eigenen Instagram-Bilder mit Photoshop zu bearbeiten. Nun sind Fotos aufgetaucht, die ihr Gesicht in Nahaufnahme zeigen unretuschiert!

Angeblich stammen die Fotos von ihrer eigenen Website. Dort habe Beyonce die Fotos von ihrer L'Oreal-Werbekampagne 2013 veröffentlicht, um zu zeigen, dass sie eine natürliche Schönheit und eine normale Frau sei. Wegen zu vieler Hater-Kommentare sollen sie dort wieder gelöscht worden sein.

Aber das Internet vergisst nicht und so werden die Bilder in den sozialen Netzwerken fleißig geteilt. Der Unterschied zum Endergebnis ist sehr deutlich. Beyonce hat eine unebenmäßigere Haut, auf der sogar ein paar Pickelchen zu sehen sind. Am Hals und um die Mundwinkel hat sie ein paar Falten, genauso um die Augen und ihre Konturen sind nicht so deutlich.

"Sie ist eben nicht makellos, aber trotzdem schön", so ein Fan auf Twitter. "So sehen echte Menschen eben aus!"

Lieblinge der Redaktion