Die TBBT-Stars werden zum Klötzchen-Kult

Big Bang Theory: Penny und Co. werden zu Lego-Figuren

05.06.2015 > 00:00

© LEGO

In der Episode "Willkommen in der Donnerkuppel" legen sich Raj (Kunal Nayyar) und Howard (Simon Hellberg) extra einen 3D-Drucker zu, nur um detailgetreue Actionfiguren von sich selbst herzustellen. Eine maßgefertigte Figur von sich selbst kann mittlerweile jeder in großen Elektronikfachgeschäften machen lassen. Eine eigene Lego-Figur bekommt hingegen nicht jeder.

Diese Ehre ist den Jungs und Mädels von "The Big Bang Theory" jetzt zuteil geworden. Genauer gesagt waren es die Fans, die das Wohnzimmer von Sheldon (Jim Parsons) und Lennart (Johnny Galecki) nun zu einem Lego-Baukasten machen.

Bei dem Projekt "Lego-Ideas" haben Fans und Hobby-Lego-Architekten die Möglichkeit Vorschläge zu machen, die, sofern genug dafür abstimmen, auch in Produktion gehen können.

Über 10.000 Stimmen konnten Penny (Kaley Cuoco) & Co. für sich verbuchen und jetzt gibt es schon einen Verkaufsstart für das nerdige Wohnzimmer. Ab August sind alle Hauptcharaktere und das Wohnzimmer im Set für 59 Euro zu haben.

Damit ist es noch ein richtiges Schnäppchen. Das große "Simpsons"-Set von Lego schlug mit sportlichen 199 Euro zu Buche.

Lieblinge der Redaktion