Die Schauspieler verraten, was in Staffel 6 passiert...

Big Bang Theory: So schön nerdig wird Staffel 6!

21.01.2013 > 00:00

© Getty Images

Die sechste "TheBig Bang Theory" Staffel scheint magisch zu sein. Erstmals sahen 20 Millionen Zuschauer, was Sheldon, Leonard, Howard, Raj & Co so treiben. In Amerika läuft die Staffel 6 nämlich schon seit September 2012. Zum Vergleich: In den vorherigen Staffeln lag der US-Bestwert bei 16,5 Millionen Zuschauern.

Doch was macht die sechste Staffel so gut, dass mehr als 20 Millionen Zuschauer einschalten? Was erwartet uns? Die Schauspieler Jim Parsons, Melissa Rauch & Co geben einen kleinen Einblick.

In der merkwürdigen Beziehung zwischen Amy (Mayim Bialik, 37) und Sheldon (Jim Parsons, 39) werden einige Spannungen eingebaut. "Wir haben zwei Episoden, in denen Amy und Sheldon wirklich an ihre Grenzen gehen. Ehrlich gesagt, war ich sehr überrascht", verrät Mayim Bialik. Was das wohl bedeuten mag?

Bernadette (Melissa Rauch, 32) und Howard (Simon Helberg, 32) müssen sich dagegen erstmal in ihrer Ehe einfinden. Sie verdient in ihrem Job mehr als ihr Mann. Kommt er damit klar? "Howard muss lernen die Erfordernisse des Ehelebens mit seiner inneren Kindlichkeit zu vereinbaren", erklärte Helberg. Und was ist mit Raj (Kunal Nayyar, 31)? Der versucht unterdessen sein Liebesglück zu finden. Na Hoffentlich klappt das endlich mal.

Doch bei lauter Liebe bleibt auch die sympathische Nerdigkeit - für die wir "The Big Bang Theory" so lieben - nicht auf der Strecke. Zwei Seriencharaktere lassen Actionfiguren von sich anfertigen. Diese sehen zwar angeblich richtig schrecklich aus, aber immerhin wird ein Nerd-Traum damit wahr.

Für deutsche "Big Bang Theory"Fans hat das Warten ein Ende: Ab Ende Januar laufen die neuen Folgen auf ProSieben mit neuem Sendeplatz. Montags nach den Simpsons können wir es uns dann auf der Couch gemütlich machen und über die liebenswürdigen Nerds lachen.

Staffel 6 läuft ab Montag, den 28. Januar um 21.15 auf Pro Sieben.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion