"Big Brother" kommt mit Promis zurück!

"Big Brother" kommt mit Promis zurück!

15.03.2013 > 00:00

"Big Brother" soll zurück ins deutsche Fernsehen - Ende 2013 wird das Format mit prominenten Bewohnern neu aufgelegt. Die Reality-Show, die im Jahr 2000 ihre Premiere im deutschen Fernsehen feierte, wird vom Fernsehsender Sat.1 neu entwickelt und soll 2013/2014 im aufgebesserten Format über die Bildschirme flimmern. Wie der Branchendienst "DWDL" berichtet, wird die ehemalige RTL2-Sendung fortan Prominente in das "Big Brother"-Haus schicken, die dort drei Wochen lang von den Kameras beobachtet werden. In Großbritannien feiert das Promi-Format bereits seit Jahren Erfolge, nachdem es 2001 zum ersten Mal im britischen Fernsehen lief. "'Celebrity Big Brother' ist Entertainment im großen Stil", erklärt der Geschäftsführer von Sat.1. "Wir haben lange nach einem spektakulären Promi-Format über das Deutschland sprechen wird, gesucht. Mit der Kombination des beliebtesten und erfolgreichsten Reality-Formats der Welt mit der richtigen Portion Comedy setzt Sat.1 seine große Showoffensive 2013 fort", freut er sich. In Deutschland lief die erste Staffel "Big Brother" auf RTL2, jedoch ohne Celebrities, allerdings wurden ehemalige Bewohner wie Zlatko Trpkovski, der zweitplatzierte Jürgen Milski und Alex Jolig später bekannt und traten anschließend mehrmals in Radio, Film und Fernsehen auf. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion