Biggest Loser Gewinner 2014 Marc verlor 86,3 Kilogramm.

Biggest Loser Finale 2014: Gewinner Marc verliert unglaubliche 83,6 Kilo!

20.03.2014 > 00:00

© SAT.1/Guido Engels

Wow! Wow! Wow!

Wer schon einmal eine Diät gemacht hat, weiß, wie schwer es sein kann, nur ein paar Kilo zu verlieren.

Um so mehr Respekt und Anerkennung verdient Biggest Loser Gewinner Marc!

Er ging gestern Abend als klarer Favorit ins Finale 2014, da er bereits im Halbfinale stattliche 70 Kilogramm Gewicht verloren hatte - 38,3 Prozent seines Ausgangsgewichts!

Und er konnte sich sogar noch steigern!

Am Ende hat er unglaubliche 86,3 Kilogramm abgespeckt. Sein Anfangsgewicht von 184 Kilogramm reduzierte er auf fantastische 97,7 Kilogramm.

Marc kann sich nicht nur über seine neue Figur und eine bessere Gesundheit freuen, sondern auch noch über 50.000 Euro Siegesprämie.

Auf Platz zwei landete Nicole, der dritte Platz ging an Sabrina. Matthias freute sich über Platz vier.

"Heute steht keine Challenge auf dem Programm, heute wird nur gefeiert!", war das verdiente Motto gestern Abend!

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer für die großartigen Ergebnisse!

Lieblinge der Redaktion