"The Biggest Loser": Kandidat Philipp war vorher bei "Schwer verliebt"

"The Biggest Loser": Philipp war mal schwer verliebt!

26.02.2013 > 00:00

© Sat.1

Er ist der wohl schwergewichtigste Reality-Show-Kandidat, der sich in der deutschen TV-Landschaft tummelt: Beauty-Fetischist Philipp (23) bekommt derzeit in der Abnehm-Sendung "The Biggest Loser" sein Fett weg. Zuvor war 133 Kilo-Mann schon in einem anderen Sat.1-Format zu sehen - und zwar bei "Schwer verliebt".

In der Kuppel-Show für Übergewichtige wollte Philipp eigentlich die große Liebe finden. Nachdem das nicht geklappt hat, sollen nun die Pfunde purzeln. Phlipp hat allerdings noch einen anderen Grund, bei "The Biggest Loser" mitzumachen: Er will endlich seinen Traum-Job in einer Parfümerie ergattern! "Das ist mein Traum und dafür würde ich Kilometer laufen", schwärmt Philipp.

Im Abnehm-Camp darf deshalb auch seine breite Palette an Pflegeprodukten nicht fehlen. "Sonst bin ich ein anderer Mensch", erklärt der "The Biggest Loser"-Kandidat. Mit seinem Beauty-Tick trieb Philipp 2011 übrigens auch schon seinen Auserwählten bei "Schwer verliebt" in den Wahnsinn. Weil er jeden Morgen Stunden im Bad verbrachte, musste er am Ende nach Hause fahren.

Bei "The Biggest Loser" ist Philipp inzwischen übrigens auch schon rausgeflogen, weil er zu wenig abgenommen hat. Sieht so aus, als würden ihm die TV-Shows nicht wirklich Glück bringen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion