Bill Cosby hat erstmals den Missbrauch zugegeben

Bill Cosby: Wegen sexuellen Missbrauchs angezeigt!

03.12.2014 > 00:00

© Ethan Miller/Getty Images

Nach den Anschuldigungen folgt nun eine Anzeige! Schauspieler Bill Cosby wird beschuldigt, eine 15-Jährige missbraucht zu haben!

Seit Wochen überschlagen sich die Schlagzeilen rund um den ehemals beliebten Sitcom-Darsteller Bill Cosby. Mindestens 20 Frauen soll er sexuell belästigt haben! Immer wieder meldet sich ein vermeintliches Missbrauchs-Opfer, und berichtet über die schockierenden Vorkommnisse in der Vergangenheit. So soll Bill Cosby unter anderem das Ex-Model Janice Dickinson erst mit Tabletten und Alkohol betäubt, und sie dann sexuell missbraucht haben.

Nun hat die 55-jährige Kalifornierin Judy Huth den Schritt vor das Gericht gewagt und den 77-Jährigen im Los Angeles Superior Court angeklagt. Aus der Anklage geht hervor, dass die Frau Cosby beschuldigt, sie missbraucht zu haben. Das Ganze soll vor 40 Jahren in einem Zimmer der 'Playboy'-Mansion passiert sein.

Judy und eine Freundin haben den Schauspieler bei Dreharbeiten in L.A. kennengelernt. Eine Woche später lud er angeblich Judy und deren Freundin ein, ihn in die 'Playboy-Villa zu begleiten. Die drei spielten Billiard und Cosby spendierte den Mädchen ein Bier, wann immer er gewann. Laut der Anklage, soll Cosby den Mädchen gesagt haben, dass sie, sollte jemand nachfragen, behaupten sollen, sie seien 19 Jahre alt. Im Laufe des Abends führte Cosby Judy Huth in eines der Schlafzimmer, wo die sexuellen Übergriffen begangen. "Cosby versuchte, ihr seine Hand in die Hose zu schieben. Dann nahm er ihre Hand und führte sie zu seinem Geschlecht, um dort, ohne ihre Erlaubnis, sexuelle Handlungen auszuführen."

Die Anschuldigungen sind wirklich schockierend! Bleibt nur zu hoffen, dass Bill Cosby, der nach wie vor seine Unschuld beteuert, endlich für seine Taten zur Rechenschaft gezogen wird!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion