Bilson dementiert heimliche Hochzeit

Bilson dementiert heimliche Hochzeit

10.09.2009 > 00:00

Rachel Bilson hat dementiert, dass sie am letzten Wochenende heimlich ihren Verlobten Hayden Christensen geheiratet hat. Das Paar, das sich am Set des 2006er Films "Jumper" kennen gelernt hatte, hat sich im Dezember verlobt und es kursieren Spekulationen, wann sie vor den Traualtar treten werden. Bilson hatte Berichte ausgelöst, sie und Christensen hätten sich bereits das Jawort gegeben, nachdem sie bei einer Mode-Veranstaltung in New York zwei Goldringe um ihren Verlobungsring trug. Ein Sprecher Bilsons erklärt jedoch, dass das Paar nicht geheiratet hat. Der Sprecher zu justjared.com: "Sie wurden nicht am Wochenende getraut. Sie ist bekannt für ihren topaktuellen Stil. Sie entschied, das ultimative Accessoire mit Accessoires zu versehen." © WENN

Lieblinge der Redaktion