Die volle Breitseite 80er

Birgit Schrowange zeigt ihr härtestes 80er-Outfit

29.05.2015 > 00:00

© RTL

Seit einigen Jahren wird so vieles aus den 80er Jahren gefeiert. Herrlich bunt und kitschig war's. Grelle Farben und coole Musik in den ersten Musikvideos der Geschichte finden wir heute noch gut.

Dass es aber auch einige Dinge gab, die nicht einmal die härtesten Berliner Hipster als "angesagt" verkaufen können , blenden wir ganz gerne Mal aus.

Ausgerechnet Birgit Schrowange, die die 80er Jahre in ihrer gesamten Buntheit und Häßlichkeit voll miterlebt hat, verabreicht uns einen großen Löffel Realität.

In "I Like The 80's" moderiert uns Jan Köppen durch die Mode, die Skandale und die Geschichte der 80er Jahre. Dabei fördert Birgit Schrowange auch diesen Horrorlook zutage.

Die Haare trägt sie zum Helm hochtoupiert, der obligatorische Fransenpony ist natürlich auch dabei. Schlimmer ist da nur noch die Dauerwelle, aber die geht ja schon fast eher in die 90er rein.

Glänzender Lipgloss an den Lippen, tellergroße Ohrringe an den Ohren. Das Highlight des Bildes ist allerdings die pinke Bluse mit den völlig überdimensionierten Puffärmeln, die selbst eine Disney-Zeichentrick-Prinzessin erblassen ließen. Für Märchenfiguren im Cartoon sind die sicher toll, aber sie sind definitiv nicht für die Realität einer Nachrichtensprecherin gemacht.

Am 3. Juni sehen wir um 21:15Uhr sicher noch einige Mode-Gaus auf RTL bei "I Like The 80s".

TAGS:
Lieblinge der Redaktion