Black Eyed Peas stellen Rekord in US-Charts auf

Black Eyed Peas stellen Rekord in US-Charts auf

19.08.2009 > 00:00

Die Black Eyed Peas haben Geschichte in den US-Singlecharts geschrieben - mit den meisten Wochen in Folge auf Platz 1 der Billboard Hot 100. Die Hiphop-Band steht seit 20 aufeinanderfolgenden Wochen auf dem Spitzenplatz der Hitliste - und übertrifft damit den bisherigen Rekord von Usher mit 19 Wochen. "Boom Boom Pow" - ihre erste Nummer 1-Single - und der Song, der den Track ablöste, "I Gotta Feeling", haben bis jetzt zwölf beziehungsweise acht Wochen an der Spitze der Charts gestanden. Die Black Eyed Peas feiern nicht nur Erfolge in ihrer Heimat USA - am Montag holten die Stars sich mit "I Gotta Feeling" auch den Spitzenplatz in den britischen Singlecharts zurück. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion