Bleib bloß weg!

10.06.2009 > 00:00

Ein Glück: Er darf sich ihr auch weiterhin nicht nähern! Wie das US-Magazin "People" berichtet, hat Britney Spears Ex-Vertrauter Sam Lutfi vor Gericht der Verlängerung einer einstweiligen Verfügung zugestimmt, die es ihm seit Februar verbietet, Brit und ihrem Anwesen zu nahe zu kommen. "Sam und die Familie kommunizieren und kooperieren miteinander und versuchen zu tun, was das Beste für Britney ist", so Sams Sprecher gegenüber Usmagazine.com. "Bleib bloß weg!" heißt es jetzt mindestens noch bis zum 31. Juli. Nach Meinung der Experten könnte ein solches Verbot aber bis auf fünf Jahre ausgedehnt werden...

Lieblinge der Redaktion