Bob Burns: Ehemaliger Drummer von "Lynyrd Skynyrd" bei Autounfall tödlich verunglückt!

Bob Burns: Ehemaliger Drummer von "Lynyrd Skynyrd" bei Autounfall tödlich verunglückt!

04.04.2015 > 00:00

© gettyimages

Die große Fangemeinde der Kult-Band Lynyrd Skynyrd hat einen weiteren, schmerzlichen Verlust zu beklagen: Robert Lewis "Bob" Burns Jr., der frühere Drummer der Band, ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen!

Das berichtet "TMZ" und schildert die unfassbar tragischen Umstände, die zum Tod des Musikers geführt haben sollen. Demnach soll das Auto des einstigen Rockband-Drummers von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gekracht sein. Der 64-Jährige war jedoch nicht angeschnallt und so endete der Unfall für ihn tödlich.

Für die Band und deren Fans ist die Nachricht vom Tod ihres Ex-Drummers ein echter Schock. Zumal bei einem Flugzeugabsturz im Jahr 1977 bereits drei Mitglieder, darunter auch der damalige Leadsänger, ebenfalls ums Leben gekommen sind. Bob Burns zählte zu den Gründungsmitgliedern von Lynyrd Skynyrd.

Lieblinge der Redaktion