Der Zustand von Bobbi Kristina ist nach wie vor kritisch.

Bobbi Kristina Brown - Tragische Verwirrung um angeblichen Tod!

06.02.2015 > 00:00

© instagram.com/realbkristinahg

Die Situation um die Tochter von Whitney Houston ist angespannt. Jede Sekunde könnte die Tragödie ein schreckliches Ende nehmen.

Der Vater Bobby Brown weigert sich nach wie vor die Maschinen, die Bobbi Kristina Brown am Leben halten abzuschalten.

Das in aller Regel sehr zuverlässige britische Newsportal "Dailymail" berichtete, dass die lebenserhaltenden Maschinen abgeschaltet worden seien. Es wird eine polizeiliche Quelle zitiert, die "Kenntnisse der medizinischen Umstände" habe: "Der Stecker von Bobbi Kristina wurde gezogen."

Wie sich heute herausstellte, ist diese Meldung nicht wahr.

"Das ist falsch, so wie auch die große Mehrheit an Berichten, die gerade veröffentlicht werden", sagt der erschütterte Vater Bobby Brown.

"Doch würden wir ein Statement abgeben zu jeder Falschmeldung zu dieser Situation, würden wir 24 Stunden am Tag nichts anderes tun."

Der Zustand von Bobbi Kristina Brown macht zwar wenig Hoffnung auf Besserung, doch ist nach derzeitigem Kenntnisstand unverändert.

Wir von InTouch-Online entschuldigen uns an dieser Stelle für die dadurch entstandene Verwirrung und hoffen auch weiterhin auf ein kleines Wunder im Fall von Bobbi Kristina Brown.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion