Auf dem Sterbebett liegend wird sie noch verklagt

Bobbi Kristina Brown: Vater Bobby und Tante Pat teilen sich Vormundschaft

09.05.2015 > 00:00

© Getty Images

Die Vormundschaft über Bobbi Kristina Brown obliegt seit Freitag offiziell ihrem Vater Bobby Brown und dessen Schwägerin Pat Houston. Das bestätigten die Anwälte beider Parteien gegenüber der "Us Weekly".

"Wir freuen uns, die Öffentlichkeit darüber informieren zu können, dass das Gericht Bobby Brown und Pat Houston zum gemeinsamen Vormund von Bobbi Kristina Brown erklärt hat. Mr. Brown und Mrs. Houston sind damit gemeinsam für alle Entscheidungen, die Krissis Pflege und medizinische Versorgung angehen, verantwortlich", heißt es im offiziellen Statement der Anwälte.

Details zum aktuellen Gesundheitszustand von Bobbi Kristina wurden im Zuge der Erklärung nicht veröffentlicht. Die Tochter von Whitney Houston wurde am 31. Januar leblos in ihrer Badewanne gefunden, lag anschließend mehr als drei Monate lang im Koma. Laut ihrer Ärzte soll Brown schwere und irreversible Hirnschädigungen erlitten haben.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion