Bobbi Kristina im Bikini

Bobbi Kristina: Mager-Foto sorgt für Diskussionen

12.03.2014 > 00:00

© Twitter/Bobbi Kristina

Die Tochter der verstorbenen Sängerin Whitney Houston, Bobbi Kristina, sorgt, wie schon früher ihre Eltern immer wieder für einen kleinen Skandal.

Nachdem sie vor kurzem ihren Stiefbruder heiratete, schockt sie ihre Fans bei Twitter mit Mager-Fotos.

Im Bikini posiert sie vor einem Pool. Bis hierhin noch nicht weiter schlimm, wenn Bobbi Kristina nicht extrem dünn aussehen würde.

Früher war Kristina immer gut genährt und sah körperlich sehr gesund aus. Doch was wir nun zu sehen bekommen, erschreckt nicht nur uns.

Ihre Follower sind besorgt und wundern sich über die magere Figur der Houston-Tochter. Aber sie lässt sich nicht belehren: Als Antwort auf den kleinen Shitstorm postete Bobbi Kristina ein Foto mit Stinkefinger.

Auch eine Möglichkeit sich Problemen zu stellen.

Lieblinge der Redaktion