Bon Jovi-Diebe verhaftet

Bon Jovi-Diebe verhaftet

18.04.2011 > 00:00

Ein Dieb, der wertvollen Schmuck aus dem Anwesen von Jon Bon Jovi gestohlen haben soll, ist jetzt gefasst worden. Der 21-jährige Nicholas Tracy wurde letzte Woche in Middletown Township im US-Bundesstaat New Jersey geschnappt als er in ein weiteres Haus einbrach und auf Beutezug ging. Nach einem Notruf fand ihn die Polizei im Bad. Tracy wird Einbruch in 3 Fällen vorgeworfen, darunter auch der am 3. April in das Haus von Jon Bon Jovi in New Jersey. Dabei soll er Schmuck im Wert von über 100.000 Dollar gestohlen haben, die dem Rocker und seiner Frau gehören. © WENN

Lieblinge der Redaktion