Bon Jovis Familie "zuhause und gesund"

Bon Jovis Familie "zuhause und gesund"

21.12.2009 > 00:00

Jon Bon Jovis Sprecher hat den Fans versichert, dass die Familie des Rockers "zuhause und gesund" ist, nachdem einer seiner Söhne am Wochenende ins Krankenhaus gebracht wurde. Das Kind - es wurde nicht enthüllt, um welchen seiner Söhne es sich handelt - wurde am Sonntag in den frühen Morgenstunden ins Riverview Medical Center in Red Bank in der Nähe von Bon Jovis Zuhause in New Jersey gebracht. Die Erkrankung des Jungen wurde als nicht ernst berichtet und die Behörden wollten das Wesen des Vorfalls nicht enthüllen. Er wurde später am Morgen aus dem Krankenhaus entlassen und Bon Jovis Sprecher Ken Sunshine erklärt, dass alles in Ordnung ist. Sunshine zur US-Zeitung "New York Post": "Sie sind alle zuhause und gesund." Bon Jovi hat drei Söhne und eine Tochter mit seiner Ehefrau Dorothea Hurley, mit der er seit 20 Jahren verheiratet ist. © WENN

Lieblinge der Redaktion