Ob sie damit gewonnen hat?

Bonnie Strange: Ein Tattoo für Guido Maria Kretschmer

17.11.2013 > 00:00

Bonnie Strange hat einen weiteren Beweis dafür erbracht, dass sie wirklich das verrückteste IT-Girl der Welt ist.

In dieser Woche war sie bei "Promi Shopping Queen" zu sehen. Das Thema lautete: Dekolleté zeigen! Für Bonnie Strange war das natürlich kein Problem, denn freizügig ist ja die Paradedisziplin eines jeden IT-Girls.

Schwarz und düster wirkte dann das Outfit, das Bonnie Strange sich aussuchte. Unter einer Lederjacke hatte sie nur Herzen auf ihren nackten Brüsten kleben.

Das Highlight aber war nicht in ihrer Körpermitte zu finden, sondern ganz klein und unauffälig an ihrem Arm. Denn als Bonnie Strange ihr Outfit und Make-Up zusammen hatte, ging es noch für einen Zwischenstopp zur Tätowiererin.

Auf ihren Unterarm ließ Bonnie Strange sich, wie sie InTouch Online schon vor einiger Zeit exklusiv verriet, ein kleines "G" für Guido Maria Kretschmer stechen. Für ein größeres Tattoo reichte die Zeit nicht mehr.

Ihre Mitstreiterinnen, Anastasia Zampounidis, Bettina Cramer und Enie van de Meiklokjes waren entsetzt! "Bist du 16 oder 26, Mädel?!", riefen sie, nachdem sie sich versichert hatten, dass es sich nicht nur um einen Gag handelte.

Und sie bekamen wohl ein bisschen Angst vor Guido Maria Kretschmers Reaktion: "Du schleimst dich ja echt ein!", lautete das Fazit.

"Das gab natürlich Extra-Punkte", meinte Guido Maria Kretschmer, als er die 9-er Tafel zückte. Am Ende musste sich Bonnie Strange ganz knapp Bettina Cramer geschlagen geben. Die machte den ersten Platz, Bonnie Strange kam auf den zweiten.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion