Bonnie Strange und Marie Nasemann reden endlich wieder miteinander

Bonnie Strange & Marie Nasemann: Friends-Comeback!

15.01.2014 > 00:00

© Getty Images

Einst waren Bonnie Strange und Marie Nasemann eng befreundet und sogar in einer gemeinsamen Band.

Doch dann trennte sich das Pop-Trio "The RIO Girls" und Bonnie Strange, Jackie Hide und Marie Nasemann gingen getrennte Wege.

Über die Gründe für das Band-Aus gab es verschiende Aussagen. Laut Bonnie Strange waren die ständigen Streitereien zwischen den Mädels Schuld am Ende nach nur zwei Singles.

Nicht verwunderlich, dass sich die einstigen Freundinnen lange Zeit nichts zu sagen und keinen Kontakt hatten.

Doch nun scheinen die Wogen zwischen zwei der drei RIO Girls aber wieder geglättet zu sein.

Auf der Fashion Week Berlin saßen Bonnie und Marie in der ersten Reihe der Show von Barre Noire, unterhielten sich entspannt miteinander und posierten zusammen für Fotos.

Nach dicker Luft sah das nicht aus, stattdessen nach einer längst überfälligen Versöhnung.

Für uns schon mal das "Friends Comeback" der Fashion Week Berlin!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion