So sieht Bonnie Strange ohne ihr Make-Up aus.

Bonnie Strange: Ungeschminkt noch schöner

16.12.2013 > 00:00

© Facebook / Bonnie Strange

Bonnie Strange ist bekannt für ihre auffälligen Klamotten und ihr Make-Up. Nun hat sie sich einmal ohne gezeigt, ohne Make-Up.

Auf Facebook hat Bonnie Strange ein Selfie gepostet, auf dem sie ganz natürlich in die Kamera lächelt - oder so natürlich wie für das IT-Girl eben möglich.

Ihre platinblonden Haare sind nicht toupiert oder gestylt, sondern liegen flach und natürlich am Kopf an. Die Wimpern sind nur sehr dezent getuscht, auf dem Mund trägt sie rosaroten Lippenstift.

"Die Make-Up-Maske abnehmen. Fühlt sich gut an", schreibt Bonnie Strange zu ihrem Bild. Komplett ungeschminkt, wie beispielsweise Rihanna oder Jessie J hat sich Bonnie Strange doch nicht vor die Handy-Kamera gewagt.

Die Veränderung ist trotzdem enorm. Auf der Straße würde Bonnie Strange so sicher nicht erkannt werden. Denn sie sieht zwar aus wie eine hübsche, blonde Frau, aber nicht wie das schräge IT-Girl.

Ihre Fans sind von der "nackteren" Bonnie Strange jedenfalls begeistert: "Ohne Schminke siehst du noch viel schöner aus!"

TAGS:
Lieblinge der Redaktion