Bonos Ehefrau mit Rippenbrüchen im Krankenhaus

Bonos Ehefrau mit Rippenbrüchen im Krankenhaus

22.02.2013 > 00:00

Bonos Ehefrau verletzte sich im Urlaub - sie brach sich mehrere Rippen, als sie von einem Quad-Bike fiel. Der U2-Sänger sorgt sich momentan um seine Ehefrau Ali Hewson, die sich am vergangenen Wochenende bei einem Unfall mit einem Quad-Bike mehrere Rippen gebrochen hat. Das Paar hielt sich in Costa Rica auf und war mit den motorisierten Fahrzeugen am Strand unterwegs, als Hewson von ihrem Quad gefallen sein soll und dabei so stark verletzt wurde, dass sie mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden musste. Ein Sprecher erklärt zu dem Unfallhergang gegenüber lokalen Medien: "Ali hatte einen Unfall, während sie im Familienurlaub war. Sie hat sich einige gebrochenen Rippen zugezogen und einige Schnitte und blaue Flecken davongetragen. Sie erholt sich sehr gut." Bono selbst hat sich bisher noch nicht zu dem Zwischenfall geäußert. © WENN

Lieblinge der Redaktion