Lilly Becker unterstützt ihren Mann im Twitter-Krief

Boris Becker vs Oliver Pocher: Jetzt mischt sich Lilly in den Twitter-Krieg ein

01.10.2013 > 00:00

© GettyImages

Ob dieser Streit jemals ein Ende nehmen wird?

Nicht nur Oliver Pocher (35) und Boris Becker (45) scheinen in ihrem Twitter-Krieg eine Lebensaufgabe gefunden zu haben. Jetzt schaltet sich auch noch eine dritte Person in den Hahnenkampf ein.

Lilly Becker ergriff nun Partei für ihren Ehemann und teilte auf ihrem Twitter-Account ordentlich gegen Oli Pocher aus. "Nichts kann mich brechen. Dieser ganze Sch*** macht mich stärker, Motherf*****!", twitterte sie vieldeutig.

Offenbar bezieht sich Lilly mit dieser Nachricht auf den Pöbel-Tweet des Comedians, der sie fies beleidigte. "Entzug hilft, deine temperamentvolle Frau in den Griff zu bekommen! Dieser Tipp ist KOSTENLOS!", hatte der nämlich kurz zuvor an Boris Becker geschrieben.

Bislang scheint Lilly Becker das letzte Wort im Twitter-Streit zu haben. Zumindest hat noch keiner der Herren etwas erwidert. Aber dass dieser Schlagabtausch wirklich schon beendet sein soll, glaubt ja nun wirklich niemand...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion