Boy George: Autogramm nach 10 Jahre

Boy George: Autogramm nach 10 Jahre

18.01.2011 > 00:00

Boy George hat einen Fan mit einem signierten Album-Cover überrascht - mehr als 10 Jahre nach dem Autogrammwunsch. Der ehemalige Culture Club-Star hat gerade seine Londoner Wohnung aufgeräumt und dabei seine Fans auf Twitter über die Fundstücke auf dem Laufenden gehalten. Vor kurzem entdeckte er ein Cover des 1983 Albums "Colour Cy Numbers" und twitterte: "Ich habe ein altes Culture Club Album gefunden, das mir jemand zum Signieren geschickt hat. Ich werde es ihm jetzt unterschreiben. Ich hoffe er ist nicht umgezogen. Es gehört Peter J Anderson in Hebburn. Wo ist das überhaupt?" Und der Sänger hat sein Versprechen gehalten, Anderson hat das Cover jetzt bekommen und verriet einer lokalen Zeitung: "Das hat mich echt nostalgisch gestimmt. Ich hatte es total vergessen... Das muss 10 oder 12 Jahre her sein." Und auch Boy George freute sich, dass das Autogramm doch noch angekommen ist. "Es ist klasse, dass er es nach all den Jahren doch noch bekommen hat. Besser spät als nie." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion