Boy George bietet Amy Winehouse seine Hilfe an

Boy George bietet Amy Winehouse seine Hilfe an

29.06.2011 > 00:00

Boy George hat Sängerin Amy Winehouse jetzt beim Kampf gegen ihre Alkoholprobleme seine Hilfe angeboten. Der "Karma Chameleon"-Sänger hatte jahrelang Alkohol- und Drogenprobleme, ist jetzt jedoch seit mehr als zwei Jahren trocken. Auf Twitter hat Boy George jetzt unter ein Video von dem skandalösen Auftritt der Sängerin in Serbien geschrieben: "Das ist wirklich herzzerreißend. Komm zu mir meine Kleine, weißt du nicht, wie sehr du geliebt wirst? Ich hoffe, ich klinge nicht, als wenn ich sie verurteile. Das tue ich nämlich nicht! Ich weiß auch nicht, warum die Leute das auf YouTube stellen. " Winehouse hat nach dem misslungenen Auftritt in Belgrad ihre Tournee abgesagt, um sich zu erst einmal zu erholen. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion