Boyzone planen Tour zum 20-jährigen Jubiläum

Boyzone planen Tour zum 20-jährigen Jubiläum

06.07.2012 > 00:00

Boyzone wollen im kommenden Jahr auf Jubiläums-Tournee gehen und ihr 20-jähriges Bandbestehen feiern. Die Band, die in den 90er Jahren mit Hits wie "No Matter What", "Words" und "Father and Son" auch in Deutschland sehr erfolgreich war und die Teenagerherzen zum Schmelzen brachte, plant nun, ihr 20-jähriges Bestehen zu feiern. Im Jahr 2009 musste die ursprünglich fünfköpfige Band den Tod ihres Bandmitglieds Stephen Gately verkraften und wird das anstehende Jubiläum nun nutzen, ihm die bevorstehende Tour zu widmen. Zuzüglich zu den geplanten Liveauftritten, werden Boyzone auch ein weiteres Album auf den Markt bringen, verraten sie. "Wir haben Pläne für eine Tour und ein Album, das wir im kommenden Jahr zum 20-jährigen Bestehen herausbringen wollen - wenn die Leute uns sehen wollen", berichtet Sänger Keith Duffy im Gespräch mit der britischen Tageszeitung "The Sun". "Wir haben uns nie getrennt, also können wir uns immer Auszeiten nehmen, um unsere eigenen Sachen zu machen und dann wieder gemeinsam Musik machen, wann immer es passt." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion