Boyzones Album-Tribut an Gately

Boyzones Album-Tribut an Gately

01.11.2009 > 00:00

Die vier verbliebenen Mitglieder von Boyzone wollen ihr nächstes Album mit dem Gesang ihres verstorbenen Bandkollegen Stephen Gately veröffentlichen. Gately hatten seinen Part für zwei Tracks aufgenommen, bevor er im vergangenen Monat auf Mallorca starb. Seine trauernden Kumpel Ronan Keating, Mikey Graham, Shane Lynch und Keith Duffy haben versprochen, die Songs zu verwenden, um sein Andenken zu ehren. Keating zu Sky News: "Er war einfach so aus dem Häuschen über das Album, er liebte es, liebte die Songs, liebte die Idee, diese Platte zu machen, und freute sich darauf. Wir haben ein paar Songs mit Stephens Gesang darauf... Gott sei Dank haben wir das, das ist sehr wichtig für uns alle und wir wissen, dass die Fans das auch sehr zu schätzen wissen würden, daher denken wir, dass wir das machen werden." Gately war im Alter von 33 Jahren an einem Lungenödem gestorben. © WENN

Lieblinge der Redaktion