Die beiden haben in Cannes einen drauf gemacht.

Brad Pitt: Er feierte seinen Junggesellenabschied mit P. Diddy

24.05.2012 > 00:00

Einen Hochzeitstermin gibt es ja anscheinend noch nicht - aber das ist ja kein Grund, nicht schon mal den Junggesellenabschied zu feiern.

Brad Pitt (48) hat es bei der After-Party der Filmfestspiele in Cannes mit seinem Kumpel P. Diddy (42) jedenfalls schon mal krachen lassen.

Seine Neu-Verlobte Angelina Jolie (36) war in Cannes schließlich nicht dabei. Da hat Brad Pitt dann wohl mal die Gunst der Stunde ergriffen und richtig einen drauf gemacht.

Mit P. Diddy feierte in eine schicke Party in der Villa St. Georg. Eine Augenzeuge berichtete der "US Weekly": "Durch Brads anstehende Hochzeit hatte es den Flair eines vorgezogenen Junggesellenabschieds, mit 390 Dollar teuren Johnnie Walker-Whisky-Flaschen und jeder Menge Zigarren. Es war defintiv ein unvergesslicher Abend für Brad."

Brad Pitt und P. Diddy zusammen beim zünftigen Herrenabend - da hätte sich Mäuschen spielen bestimmt gelohnt...

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

Hier geht's zum Hochzeits-Special!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion