Brad Pitt holt seine Kinder mit Cola aus dem Bett

Brad Pitt gibt seinen Kindern Cola zum Frühstück

02.02.2012 > 00:00

© Getty Images

Mit sechs Kindern einen einigermaßen friedlichen Start in den Tag zu erleben, ist wohl selten. Deshalb hat Brad Pitt (48) auch einen tollen Trick, seine Kinder morgens problemlos aus dem Haus zu bekommen: Cola! Klingt nicht gesund, soll aber, laut Brad Pitt, sehr effektiv sein.

Wenn es ganz dicke im Hause Jolie-Pitt kommt, ist Brad eben jedes Mittel recht, die Bagage aus dem Bett zu bekommen. Coca Cola zum Frühstück ist eines davon.

Wenn die Zeit mal wieder eng wird, gibt es von Papa Brad Pitt eine klare Ansage: "Ich geben zu, es gibt Zeiten, da läuft es eben so Wir müssen aufstehen! Hier sind Eure Schuhe. Hier sind Eure Schuhe!! Trinkt die Cola. Trinkt diese Cola! Trinkt es alles aus. Jetzt! Trinkt es! Trinkt es! Trinkt es! Nur so können wir aufstehen und losgehen."

Nun schlagen Ernährungsexperten Alarm. Kalte und gezuckerte Getränke sind bekanntlich nicht gut für Kinder. Studien haben ergeben, dass eine Dose Cola pro Tag 15 Pfund mehr auf der Waage ausmachen und das innerhalb eines Jahres.

Vielleicht sollte Brad Pitt seine Erziehungsmethoden noch einmal überdenken.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion