Brad Pitt und Johnny Depp haben es auf dasselbe Haus abgesehen

Brad Pitt: Hauskampf mit Johnny Depp!

28.06.2013 > 00:00

© Sean Gallup / Getty Images

Man sollte annehmen, dass in England genügend prachtvolle Villen zum Verkauf stehen, um zwei Hollywood-Stars auf Immobiliensuche glücklich zu machen. Zumindest im Fall von Brad Pitt und Johnny Depp ist dem anscheinend aber nicht so.

Denn nach Berichten der britischen "Sun" haben es die Schauspieler ausgerechnet auf ein und dasselbe Gebäude abgesehen. Bei dem Objekt der Begierde soll es sich um ein luxuriöses Anwesen im ländlichen Teil von Surrey handeln, das beide Stars in der Vergangenheit bereits zur Miete bewohnten.

Neben der landschaftlichen Schönheit sei vor allem die relative Abgeschiedenheit des Ortes ein entscheidender Pluspunkt des Hauses. "Ihre Familien könnten sich dort wohl fühlen und die Privatsphäre genießen, die geboten wird", erklärte ein Insider gegenüber der britischen Zeitung.

Wer den Häuserkampf letztendlich für sich entscheiden kann, bleibt abzuwarten. Zumindest den Bewohnern der Grafschaft dürfte das ziemlich egal sein prominent werden die neuen Nachbarn schließlich in jedem Fall sein.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion