Brad Pitt träumt von Bollywood-Rolle

Brad Pitt träumt von Bollywood-Rolle

20.09.2012 > 00:00

Brad Pitt würde gerne einen Bollywood-Film drehen - er bewundert das Dramatische der indischen Filme. Der "Mr. & Mrs. Smith"-Star hat sich jetzt als Fan der hochdramatischen und farbenfrohen Bollywoodmusicals geoutet und verraten, dass er durchaus gerne einmal in Indien vor der Kamera stehen würde. Gegenüber der indischen Nachrichtenagentur IANS schwärmt Pitt: "Das indische Kino entwickelt sich ziemlich gut. Ich würde gerne in einem Bollywoodfilm mitwirken, denn in den Filmen steckt so viel Drama und die Farben sind so toll", und fügt hinzu, dass sich auch die Qualität der indischen Produktionen in den letzten Jahren deutlich verbessert habe. "Das Kino dort hat sich gut entwickelt, es gehen ja auch immer mehr indische Filme ins Rennen um einen Oscar. Das sagt einiges über die Qualität der Darsteller und der Filmemacher." Er habe einmal fast die Chance gehabt, mit der indischen Schauspielerin Aishwarya Rai Bachchan zusammenzuarbeiten, doch dann habe diese ihre Rolle in "Troja" leider abgesagt. Deshalb würde sich der künftige Ehemann von Angelina Jolie freuen, sollte sich ihm diese Gelegenheit doch noch bieten. "Wenn ich die Möglichkeit hätte, würde ich sehr gerne mit Aishwarya Rai Bachchan drehen. Sie ist eine der bekanntesten Darstellerinnen Bollywoods und auch in den westlichen Ländern für ihre Schönheit, ihren Stil und ihre Schauspielkunst bekannt." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion