Endlich haben sie ja gesagt!

Brad Pitt und Angelina Jolie haben geheiratet

28.08.2014 > 00:00

© getty

Es ist so weit! Endlich hören die Gerüchte um die Traumhochzeit von Angelina Jolie und Brad Pitt auf und können regelmäßigen Trennungsgerüchten platz machen.

Brangelina sind nun endlich verheiratet. Ganz offiziell! Ein Sprecher der beiden hat es dem Amerikanischen People-Magazin bestätigt.

Seit Jahren gab es die wildesten Spekulationen über eine eventuelle Hochzeit des Hollywood-Traumpaares. Immerhin lagen die vielen Vermutungen über die Jahre nicht so falsch, was die Örtlichkeiten der Hochzeit angeht.

Tatsächlich haben sie, wie vorher so oft gemutmaßt in Frankreich auf ihrem Anwesen "Chateau Miraval" in der Provence geheiratet. Nur der vorhergesagte Zeitpunkt wurde nie wirklich getroffen. Passiert ist es schon vor einigen Tagen, am Samstag den 23. August.

Neun Jahre lang sind sie nun zusammen, haben insgesamt drei adoptierte und drei gemeinsame leibliche Kinder. Gerade diese Kinder waren es, die ihre Eltern zur Hochzeit brachten.

Brad Pitt ließ bereits vor einigen Jahren durchblicken, dass sie in erster Linie für die Kinder heiraten wollen würden. Angelina sagte Anfang des Jahres, dass die Kinder auch eine wesentliche Rolle in der Planung der Hochzeit übernehmen würden.

"Die Kinder werden irgendwie in die Hochzeitsplanung einbezogen. Es wird entweder Disney oder Paintball. Sie haben ziemlich starke Meinungen. Das Wichtigste ist, dass es einfach ein toller Familientag wird."

Wie genau die Hochzeit war, ist noch nicht bekannt, aber bald werden wir erfahren ob es nun Disney oder Paintball wurde.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion