Brad Pitt und Angelina Jolie kaufen Haus in London

Brad Pitt und Angelina Jolie kaufen Haus in London

03.05.2012 > 00:00

Brad Pitt und Angelina Jolie sind jetzt stolze Hausbesitzer eines Anwesens in London. Das unter dem Spitznamen Brangelina bekannte Paar hat nach Angaben der britischen Boulevardzeitung "The Sun" jetzt ein Anwesen in London gekauft. Das Haus, für das die beiden Hollywood-Superstars nach Informationen der Zeitung mehr als 12 Millionen Euro ausgegeben haben, soll dem Paar dabei nicht unbekannt sein - angeblich handelt es sich dabei um das Anwesen, in dem die beiden Schauspieler und ihre sechs gemeinsamen Kinder im vergangenen Sommer einen ganzen Monat verbrachten. Dabei, so berichtet ein Insider der Publikation, hätte sich die Großfamilie in das Anwesen samt Pool und Garten verliebt. Der Insider berichtet zudem: "Brad und Angelina mögen Großbritannien sehr, also macht die Investition großen Sinn." Mit dem Kauf des Hauses sparen sich Jolie und Pitt darüber hinaus in Zukunft fast 37.000 Euro monatlich, wenn sie das Anwesen besuchen wollen - die Summe hatten die beiden im vergangenen Jahr für einen Monat an Miete zahlen müssen. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion