Denkt Brad Pitt schon über das Angebot, neuer Bürgermeister von New Orleans zu werden, nach?

Brad for President!

06.10.2011 > 00:00

© ActionPress

Ist Brad Pitt's Vorbild seit neustem etwa Arnold Schwarzenegger? Denn wenns nach den Bewohnern New Orlean's ginge, wäre er bald ihr Stadtoberhaupt und nicht mehr Schauspieler.

Arnold Schwarzeneggger hat's vorgemacht und wechselte im Oktober 2003 von der Schauspielerei in die Politik. Einer, der es ihm möglicherweise bald gleichtun könnte: Hollywood-Beau Brad Pitt! Wenn es nämlich nach den Einwohner der Stadt New Orleans im US-Bundesstaat Louisiana ginge, dann wäre der Schauspieler das nächste Stadtoberhaupt!

Wie die britische Zeitung "Mirror" kürzlich berichtete, planen einige Einwohner von New Orleans, Brad Pitt für das Amt des Bürgermeisters anzuwerben. Als der Hurrikan Katrina im August 2005 nämlich ganze Teile der Stadt zerstörte, war es Brad Pitt, der sich für den Wiederaufbau einsetzte. Mit seinem Projekt "Make it Right" konnte er der Stadt nach dem Unglück einen Scheck in Höhe von etwa 10 Millionen Dollar überreichen, von dem 150 Häuser nach ökologischen Gesichtspunkten für diejenigen gebaut werden konnten, die ihr Haus während des Unwetters verloren haben. Die Einwohner von New Orleans sind sich sicher: Wenn es jemand schaffen kann, der Stadt auch weiterhin beim Wiederaufbau behilflich zu sein, dann Brad Pitt.

Wir sind gespannt, was Brad zu den Plänen der Einwohner von New Orleans sagt!

Lieblinge der Redaktion