Bradley Cooper: Auszeichnung zum Geburtstag

Bradley Cooper: Auszeichnung zum Geburtstag

07.01.2013 > 00:00

Bradley Cooper hatte Anfang Januar nicht nur Geburtstag, er wurde auch beim Palm Springs International Film Festival für die schauspielerische Leistung in seinem neuen Film geehrt. Der Schauspieler hatte am Samstag gleich doppelten Grund zur Freude, denn er konnte sowohl seinen 38. Geburtstag feiern, als auch eine besondere Ehrung entgegennehmen. Der "Silver Linings"-Darsteller wurde beim Palm Springs International Film Festival in Kalifornien geehrt, als er mit dem Desert Palm Achievement Actor Award ausgezeichnet wurde und durfte anschließend einem Geburtstagsständchen beiwohnen, das seine Fans ihm darboten. Das Geburtstagskind, das die Ehrung für seine Darbietung in seinem neuen Film "Silver Linings" entgegennahm, war dabei nicht der einzige Hollywoodstar, der bei der Zeremonie mit einem Preis bedacht wurde. Auch seine Kollegen Naomi Watts und Richard Gere durften sich über eine Auszeichnung freuen. "Was Frauen wollen"-Darstellerin Helen Hunt wurde der Spotlight Award überreicht, während ihre Kollegin Sally Field, die in den USA derzeit bereits in "Lincoln" zu sehen ist, den Lifetime Achievement Award erhielt. Das Palm Springs International Film Festival begann am 3. Januar und wird noch bis zum 14. Januar weitergehen. Bradley Cooper ist seit dem 3. Januar in "Silver Linings" in den deutschen Kinos zu sehen, "Lincoln" wird hierzulande ab dem 24. Januar anlaufen. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion