Bradley Cooper bekommt ein "Solo für O.N.K.E.L."

Bradley Cooper bekommt ein "Solo für O.N.K.E.L."

24.10.2011 > 00:00

Bradley Cooper ist der Part von Robert Vaughn in "Solo für O.N.K.E.L." angeboten worden - nachdem George Clooney aus dem Projekt ausgestiegen hat. Regisseur Steven Soderbergh ist gerade dabei die Fernsehserie aus den Sechzigerjahren fürs Kino zu adaptieren. Ursprünglich sollte Clooney die Rolle von "Napoleon Solo" übernehmen, die Vaughn eins bekannt gemacht hatte. Doch der sei inzwischen ausgestiegen. Stattdessen hat Soderbergh die Hauptrolle jetzt "Hangover"-Star Cooper angeboten. Die Dreharbeiten sollen im Frühjahr kommenden Jahres beginnen. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion