Bradley Cooper: Liebeskummer macht ihn fertig!

Bradley Cooper: Liebeskummer macht ihn fertig!

13.09.2012 > 00:00

Bradley Cooper ist kein harter Hund - auch er leidet unter Herzschmerz, gesteht er nun. Der Schauspieler hat der Fernsehzeitschrift "TV Movie" verraten, dass auch er unter Liebeskummer leidet. Cooper, der schon mit einigen berühmten Kolleginnen wie unter anderem auch Renée Zellweger liiert war, gesteht: "Liebeskummer kann den stärksten Kerl in die Knie zwingen. Es tut weh, wenn es nicht klappt, aber ich bereue nie, mich verliebt zu haben." Weh tat dem Star auch, dass er zu Beginn seiner Karriere nicht gerade mit Rollenangeboten überschüttet wurde. "Da wurde ich oft abgelehnt, und das tat weh. Ich habe mir ein dickes Fell zugelegt. Hätte ich auf andere gehört, wäre ich heute nicht hier." Im Moment verdient der Schauspieler jedoch gutes Geld und ist gefragt wie nie - Zu seinem Durchbruch verhalf Cooper seine Rolle in dem Kassenschlager "Hangover", nach dem sich das Blatt für den Frauenschwarm plötzlich wendete: "Nach dem ersten Teil erhielt ich Angebote, für die man mich vorher nicht mal angeguckt hat", berichtet der Hollywood-Star, der sich inzwischen nicht beklagen kann und weiterhin gut im Geschäft ist. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion