Bradley Cooper: Spaß mit Gemma Arterton?

Bradley Cooper: Spaß mit Gemma Arterton?

11.02.2013 > 00:00

Bradley Cooper hat sich anscheinend mit Gemma Arterton angefreundet, die er bei seinem London-Besuch unterhielt. Der "Silver Linings"-Schauspieler, der sich erst im Januar von seiner Freundin Zoe Saldana trennte, verbrachte Berichten der britischen Tageszeitung "Daily Mirror" zufolge ein gemeinsames Wochenende mit Gemma Arterton. Ein Nahestehender erzählt der Zeitung, dass sich die beiden zum gemeinsamen Feiern in London trafen: "Brad und Gemma sind enge Freunde geworden und da sie gerade etwas down ist", kommentiert der Informant die kürzliche Trennung von Artertons Ehemann Stefano Catelli, "wollte Bradley sie etwas aufmuntern, während er in London ist." Cooper hatte die Metropole besucht, um für den Film "Silver Linings" bei der BAFTA-Verleihung eine Trophäe für das "Beste Drehbuch" entgegenzunehmen, die Auszeichnung feierte er später mit Arterton im Rose Club. "Nachdem sie bei der 'Silver Linings'-Feier im Little House Restaurant waren, haben sie sich ein Taxi zum Rose geteilt, wo sie einige Stunden lang gefeiert haben", weiß der Insider zu berichten. Während ihm Daniel Day-Lewis den BAFTA-Award als "Bester Hauptdarsteller" weggeschnappt hat, hat Cooper für die Oscar-Verleihung am 26. Februar noch Chancen auf die begehrte Goldtrophäe. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion