Total verändert

Bradley Cooper: Total verändert am Filmset

18.05.2014 > 00:00

© WENN

Wow, fast hätten wir Bradley Cooper nicht wiedererkannt!

Viel ist von dem schmalen Schauspieler mit dem verschmitzten Lächeln nicht übrig geblieben, denn für seine Rolle als "bester Scharfschütze Amerikas" musste er sein äußeres Erscheinungsbild komplett verändern.

Auf den neusten Schnappschüssen der Paparazzi blickt der 39-Jährige finster drein, hat einen Vollbart und ordentlich an Gewicht und Muskeln zugelegt. Dass er für die Rolle fleißig im Fitnessstudio trainiert hat, lässt sich nicht abstreiten.

Kein Wunder: Seine Rolle als "Chris Kyle" will er selbstverständlich besonders glaubwürdig rüberbringen.

Fragt sich nur, ob Bradley nach den Dreharbeiten wieder zum schlanken Sunnyboy werden oder den neuen Look behalten will.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion