Das FBI ermittelt gegen Brad Pitt

Brangelina: Das FBI schaltet sich ein!

20.10.2016 > 12:01

© WENN

Es schien, als hätte Brad Pitt doch nichts zu befürchten. Nachdem berichtet wurde, dass er angeblich seinem Sohn Maddox gegenüber handgreiflich geworden sein soll, wurde schenll dementiert, dass gegen den Familienvater ermittelt wird. Leider sieht der Fall doch anders aus.

 

Denn wie jetzt TMZ berichtet, soll sich das FBI sehr wohl eingeschaltet haben. Droht Brad also wirklich Ärger? Drei Stunden lang sollen zwei Agenten Angelina und ihre Kids verhört haben. Eine offizielle Ermittlung soll zwar noch nicht laufen, trotzdem wird geprüft, ob eine Klage eingereicht wird. Für Brad wäre es der Horror. Er hat nicht vor Angelina das Sorgerecht für die sechs Kinder komplett zu überlassen und will gegen seine Ex kämpfen. Sollte allerdings wirklich Klage gegen ihn erhoben werden, könnte ihm dass im Kampf ums Sorgerecht böse schaden. Doch auch wenn es für ihn gerade nicht allzu rosig aussieht - die Schlammschlacht fängt gerade wohl erst richtig an ...

TAGS:
Holz-Sonnenbrille
 
Preis: EUR 9,99
Leggings
 
Preis: EUR 12,99 Prime-Versand
Tischventilator-Powerbank
UVP: EUR 11,99
Preis: EUR 8,59 Prime-Versand
Sie sparen: 3,40 EUR (28%)
Lieblinge der Redaktion