...und mit Angelina Jolie seit 2005. Das Paar lernte sich bei den Dreharbeiten zu "Mr. & Mrs. Smith" näher kennen. Das Pikante: Brad Pitt war eigentlich noch mit Jennifer verheiratet!

Brangelina: Sie verschieben ihre Hochzeit immer weiter nach hinten

23.05.2012 > 00:00

© corbis

Seitdem Angelina Jolie (36) und Brad Pitt (48) ihre Verlobung bekannt gegeben haben, rätselt die ganze Welt, wann denn nun endlich geheiratet wird. Aber damit haben es Brangelina offenbar nicht so eilig.

Eigentlich sind Insider davon ausgegangen, dass die Hochzeitsfeier noch in diesem Sommer steigt. Bei den Filmfestspielen in Cannes äußerte sich jetzt aber erstmals Brad Pitt zu den Gerüchten: "Wir haben noch keinen Termin, wirklich nicht", machte der Schauspieler klar.

Brad Pitt und Angelina Jolie hatten ja in der Vergangenheit öfter betont, dass eine Hochzeit für sie erst infrage kommt, wenn auch gleichgeschlechtliche Paare in den USA heiraten dürfen. An diesem Versprechen wollen die beiden offenbar zunächst auch festhalten. "Ich hoffe, dass eine Lösung für die Gleichberechtigung der Ehe in den Staaten gefunden wird, bevor wir einen Hochzeitstermin festlegen", sagte Brad Pitt laut "USA Today".

Über den roten Teppich in Cannes flanierte der Bräutigam in spe unterdessen alleine. Angelina Jolie bereite sich auch einen Film vor, erklärte Brad Pitt.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

Hier geht's zum Hochzeits-Special!

Lieblinge der Redaktion