Breaking Bad: Aaron Paul kündigt Spin-Off über Jesse Pinkman an!

Breaking Bad: Aaron Paul kündigt Spin-Off über Jesse Pinkman an!

16.06.2015 > 00:00

© gettyimages

Walter White und Jesse Pinkman sind Romeo und Julia der Seien-Geschichte auch ihr Ende ist ähnlich tragisch wie bei den Shakespeare-Helden. Umso trauriger waren die Fans, als die Kult-Serie "Breaking Bad" nach fünf grandiosen Staffeln im Jahr 2013 ihr dramatisches Ende nahm.

Viele hoffen seither darauf, zu erfahren, wie es ihrem Serien-Liebling Jesse Pinkman nach der letzten "Breaking Bad"-Folge erging. Dessen Darsteller, Aaron Paul, machte auf seiner Instagram-Seite nun eine ziemlich vielversprechende Andeutung, was sein Comeback betrifft. Der Schauspieler postete ein Foto mit einem Dessert, das auf einem Tablett mit der großen Aufschrift "Congratulations" steht. Dazu schrieb er:

"Ich kann es kaum erwarten, euch zu sagen, was es hiermit auf sich hat. Im Moment ist es noch streng geheim aber ich werdet es noch früh genug erfahren. Es geht um einen neuen Gig, wegen dem ich total aus dem Häuschen bin."

Natürlich dachten seine Follower sofort an einen sehnlichst erwarteten Spin-Off über Jesse Pinkman! Und tatsächlich, nur wenig später ließ Aaron Paul via Periscope verlauten, dass es sich bei seinem geheimnisvollen Post um einen Spin-Off über den chronischen Kiffer handelt!

Schade, dass der 35-Jährige seine Aussage nur wenig später revidierte. "Sorry für den Scherz", entschuldigte sich Aaron Paul schließlich. Auf die erhoffte Serien-Fortsetzung müssen wir also noch ein wenig warten. Und die Frage, welche Nachricht hinter dem mysteriösen Foto steckt, ist immer noch offen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion