"Breaking Dawn" kommt im November in die Kinos

"Breaking Dawn": Der offizielle Trailer

07.06.2011 > 00:00

© PR

Hochzeit, Sex und Schwangerschaft - im vierte Teil der "Twilight"-Saga passiert all das mit Bella (Kristen Stewart) und Edward (Robert Pattinson), was sich die Fans schon so lange wünschen. Einige Bilder zum ersten Teil des finalen Parts tauchten immer wieder im Netz auf, nun ist der erste offizielle Trailer am Start.

Erst am 24. November startet "Breaking Dawn" auch in den deutschen Kinos. Bis dahin heißt es - Buch lesen oder Trailer anschauen.

Darum geht es in "Breaking Dawn":

Bella und Edward heiraten endlich und verbringen ihre Flitterwochen auf einer Insel vor der Küste Brasiliens. Hier empfängt die menschliche Bella das Baby ihres Vampir-Ehemanns.

Das Mischlingskind, was Bella erwartet, macht aber allen beteiligten Sorgen und trifft auf Unverständnis. Die Werwölfe und Vampire sehen das Kind als Bedrohung und verspüren ein Unbehagen.

Bei der Geburt des Babys kommt es zu Komplikationen. Bella verliert unheimlich viel Blut und stirbt fast. Verwandelt Edward Bella in eine Vampirin und können sie ihre Tochter retten?

Lieblinge der Redaktion