Bret Michaels will Poison/Mötley Crüe-Tour

Bret Michaels will Poison/Mötley Crüe-Tour

18.06.2010 > 00:00

Bret Michaels wünscht sich eine Tour seiner Band Poison mit seinen alten Kumpels Mötley Crüe im nächsten Jahr. Der Rocker hofft, das neue Interesse an ihm seit seiner kürzlichen Gesundheitskrisen zu nutzen - und will eine Supertour anlässlich des 25-jährigen Bestehens seiner Band organisieren. Michaels zu billboard.com: "Ich denke, es wäre der Hammer, etwas mit Mötley Crüe zu machen. Ich und (Mötley Crüe-Sänger) Vince Neil sind richtig gute Freunde und wir reden darüber, dass wir zwei solo etwas richtig Cooles machen könnten, oder vielleicht könnten es Mötley Crüe und Poison sein, ihr 30. Geburtstag und unser 25., und zusammen losziehen. Es könnte der 55. Geburtstag von Mötley Crüe und Poison sein! Ich denke, das wäre super." Doch vorher steht für den viel beschäftigten Michaels eine Solo-Tour an, eine Reality-Serie und eine Operation, um ein Loch in seinem Herzen in Ordnung zu bringen. Michaels überstand kürzlich eine Not-Blinddarmoperation, eine Gehirnblutung und einen leichten Schlaganfall. © WENN

Lieblinge der Redaktion