Hugh Grant grinst schelmisch und das hat auch seinen Grund: Zwei Frauen waren gleichzeitig von ihm schwanger.

Bridget Jones-Schock: Hugh Grant steigt aus!

12.10.2014 > 00:00

© Getty Images

Für alle Fans von Bridget Jones heißt es jetzt stark sein!

Denn wenn der lang ersehnte dritte Teil endlich ins Kino kommt, dann wird wohl ausgerechnet Hugh Grant (56) nicht mehr mit von der Partie sein und das, obwohl er als Daniel Cleaver nicht nur Bridget, sondern auch zahlreichen Zuschauerinnen gehörig den Kopf verdreht haben dürfte.

Irgendwie schwer vorstellbar, dass eine Fortsetzung der Komödie so ganz ohne den charmanten Schwerenöter auskommt. Kein Wunder also, dass es auch nicht die Produzenten waren, die sich zu diesem Schritt entschlossen haben, sondern offenbar Hugh selbst.

Gegenüber dem britischen "Free Radio" soll sich der Schauspieler laut dem "Telegraph" nun nämlich folgendermaßen zu einem dritten Bridget Jones-Streifen geäußert haben: "Ich habe entschieden, nicht dabei zu sein. Aber ich glaube, sie setzen den Film trotzdem um und drehen ihn ohne Daniel."

Doch warum die überraschende Absage? "Das Buch ist exzellent, aber das Drehbuch ist ganz anders - zumindest das, was ich vor ein paar Jahren gesehen habe", so der 56-Jährige im Interview.

Hach, da bleibt nur zu hoffen, dass Hugh seine Meinung vielleicht doch noch mal ändert. Immerhin haben die Dreharbeiten noch lange nicht angefangen...

Lieblinge der Redaktion