Brigitte Nielsen ist wieder im Dschungelcamp

Brigitte Nielsen geht ins Dschungelcamp 2012

01.12.2011 > 00:00

© Getty Images

Am 13. Januar geht es wieder los: "Ich bin ein Star, holt mich hier raus!" geht wieder auf Sendung. Nun hat RTL schon die erste Kandidatin für das Dschungelcamp 2012 bekannt gegeben: Brigitte Nielsen.

Die 48-jährige Brigitte Nielsen, Sex-Ikone der 80er Jahre und Ex-Frau von Sylvester Stallone, soll dem Dschungelcamp zugesagt haben. Allerdings auch nur für eine saftige Gage: Laut "Bild" soll Brigitte Nielsen für ihre Teilnahme am Dschungelcamp 150.000 Euro bekommen - die anderen Kandidaten bekommen dagegen nur 50.000 Euro.

Die dänische Schauspielerin scheint gerne an Reality-TV-Formaten teilzunehmen. Mehrfach war sie im Big Brother-Haus, nach einigen Alkohol- und Drogenproblemen machte sie innerhalb der ersten Staffel der VH1-Show "Celebrity Rehab with Dr. Drew" einen Entzug durch. Kurz danach ließ sie sich vor den RTL-Kameras operieren, im Rahmen der Show "Aus alt mach neu - Brigitte Nielsen in der Promi-Beauty-Klinik". Auch an "Let's Dance" und dem "Perfekten Promi-Dinner" nahm sie schon teil. Nun ist es also Zeit für das Dschungelcamp.

Brigitte Nielsen wird natürlich nicht alleine im Dschungelcamp sitzen. Die Suche nach weiteren Kandidaten geht weiter. Micaela Schäfer (28), Bernd Herzsprung (69), Karsten Speck (51) und Molly Schade (27), die Frau von Patrick Nuo, gelten als mögliche Kandidaten, bei denen RTL angefragt haben soll.

Von der Ex-DSDS-Kandidatin Annemarie Eilfeld weiß man, dass sie bereits dem Dschungelcamp abgesagt hat.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion