Brigitte Nielsen hat ein Alkohol-Problem: Nun schlief sie im Park ein

Brigitte Nielsen schläft betrunken im Park

06.08.2012 > 00:00

© getty images

Es muss ein trauriges Bild gewesen sein, was sich den Augenzeugen in einem Park in Los Angeles geboten hat.

Brigitte Nielsen (49) lag total besoffen und orientierungslos auf einer Wiese. Später schlief sie sogar mit der Wodka-Flasche ein.

Schon häufiger war Brigitte Nielsen wegen ihrer Alkoholsucht in Behandlung. Doch nun der schlimme Rückfall.

Spaziergänger berichteten, dass Brigitte Nielsen durch den Park stolperte und nichts um sich herum wahrnahm.

Nachdem sie ihren Rausch halbwegs im Park ausgeschlafen hatte, torkelte sie zurück in die Stadt.

"Es war so traurig mitanzusehen. Sie ist total am Boden und braucht unbedingt Hilfe", sagte ein Augenzeuge der britischen Zeitung "Daily Star".

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion