Britney Spears performte bei der „Bambi“-Verleihung in Offenburg ihre aktuelle Single „Womanizer“

Brit, das Bambi-Babe

10.06.2009 > 00:00

© GETTY IMAGES

Britney kam, sang, schnappte sich ihren Preis und rauschte wieder ab! Als die Sängerin Donnerstagnacht bei der "Bambi"-Verleihung in Offenburg ihre aktuelle Single "Womanizer" präsentierte und im Anschluss daran ihr goldenes Reh als "Bester internationaler Pop Act" aus der Hand von Laudator Karl Lagerfeld abstaubte, war sie so blitzschnell wieder runter von der Bühne, dass neben einem kurzen "Danke" nicht einmal Zeit für eine kleine Rede blieb. Ob wenigstens ihr erster großer Auftritt seit dem Totaldesaster bei den "MTV Video Music Awards" 2007 ein Knüller war? Geht so! Blogger Perez Hilton hätte sich von Brit etwas mehr Tanz-Performance gewünscht und deutlich mehr Entspanntheit! "Am Anfang war sie wirklich extrem steif", so sein Fazit. Aber was meinst du: Hat dir Brits Blitz-Comeback gefallen? Hier geht's zum Video!

Lieblinge der Redaktion