Britische Zeitung entschuldigt sich bei Bastian Schweinsteiger!

Britische Zeitung entschuldigt sich bei Bastian Schweinsteiger!

05.04.2014 > 00:00

© Facebook/Bastian Schweinsteiger

Bastian Schweinsteiger erhält eine offizielle Entschuldigung der britischen Zeitung "Sun". In einem Bericht über das Champions League Spiel zwischen dem FC Bayern München und Manchester United hatte das Klatschblatt die ungeschickte Überschrift "You Schwein!" für ihr Online-Portal gewählt.

Grund für die provokanten Titel war eine Gelb-Rote Karte gegen Bastian Schweinsteiger, weil dieser einen ManU-Star gefoult hatte. Der FC Bayern München forderte prompt eine Entschuldigung, ansonsten werde der "Sun", sowie dem "Daily Mirror", der sogar "You Dirty Schwein" titelte, die Akkreditierung für das Rückspiel entzogen.

Dieses Druckmittel erfüllte seinen Zweck: Am Samstag schrieb "Sun" auf der Homepage "Sorry, Bastian!" und begründete das Verhalten wie folgt: "Es war nicht unsere Intention, Bastian oder Bayern München zu beschämen." Die unglücklich gewählte Überschrift wurde schnell entfernt, sodass Bastian Schweinsteiger und die britische Presse nach der Entschuldigung nun wieder "quit" sein sollten...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion